Kim Clijsters

Kim Clijsters schaffte etwas, das nur wenige vor ihr vollbracht hatten. Die letzte Siegerin am Rothenbaum beendete 2007 ihre Karriere und wurde Mutter einer Tochter. Zwei Jahre später kehrte die Belgierin zurück auf die Tennis-Bühne und gewann mit einer Wildcard versehen prompt die US Open.

Im Jahr 2010 legte die Ex-Nummer-eins mit weiteren Turniersiegen nach und gewann nach 2005 und 2009 erneut die US Open.

Im bislang letzten Damen-Finale am Hamburger Rothenbaum setzte sich Clijsters gegen Venus Williams (USA) durch und gewann einen von insgesamt 40 WTA-Titeln. Die Belgierin ist damit die vorerst letzte Frau, die nach 82 Jahren Damen-Tennis am Rothenbaum den Titel gewinnen konnte.

 
Clijsters ist die letzte Siegerin am Rothenbaum
Kim Clijsters
2002
vorheriger Champion