Nikoloz Basilashvili

Dem Georgier liegt die Hamburger Stadionluft besonders gut. Der Schützling des deutschen Trainers Jan de Witt, der 2019 zum Trainer des Jahres in Deutschland ausgezeichnet wurde, konnte sich in den Jahren 2018 und 2019 in die renommierte Siegerliste am Rothenbaum eintragen.

Dabei überzeugte der schlagkräftige Georgier vor allem mit kühlem Kopf und donnernden Grundschlägen.

Insgesamt gewann Basilashvili drei Titel auf der ATP-Tour und stand nach seiner Titelverteidigung in Hamburg auf Rang 16 der Weltrangliste.

Basilashvili ist der erfolgreichste Tennisspieler seines Landes.

 
Basilashvili ist der erfolgreichste Tennisspieler Georgiens
Nikoloz Basilashvili
2018 / 2019
vorheriger Champion