Leonardo Mayer

Der Argentinier und das Turnier in Hamburg haben eine ganz besondere Beziehung. Zwei Titel gewann Mayer in seiner Karriere auf der ATP-Tour, beide schnappte er sich in der Hansestadt.

2014 und 2017 überzeugte der Rechtshänder mit starkem Sandplatztennis und schrieb vor allem bei seinem zweiten Sieg eine ganz besondere Geschichte. Mayer verlor in der zweiten Runde der Qualifikation und rutschte als Lucky Loser in das Hauptfeld. Von da an war der Argentinier nicht zu stoppen und reckte am Ende den Pokal in die Höhe.

 
Mayer gewann als Lucky Loser am Rothenbaum
LEONARDO MAYER
2014 / 2017